HCM-Nachwuchs holt zwei Meistertitel! U10 und U19 des HCM wurden südwestdeutscher Meister

Bereits seit längerer Zeit steht die Meisterschaft unserer Kleinsten (U10) fest. Am vergangenen Sonntag traten sie dann auch zum letzten Turnier in Abstatt an und bewahrten ihre weiße Weste. Die Rhein-Main Patriots wurden mit 13:1 besiegt und gegen die Hausherren Abstatt Vipers gab es einen deutlichen 19:5 Sieg. Damit fuhr das Team von den Trainern Dominik Dietsch und Henrik Schnurr in 12 Spielen 12 Siege ein und ein beeindruckendes Torverhältnis von 156:34 Toren.
Bei der Siegerehrung wurden die Jungs dann mit der Goldmedaille belohnt und Kapitän Max Mangold bekam vom ish-bw Vorsitzenden Marco Bentner den Meisterpokal überreicht.

Am Tag der deutschen Einheit fand in Merdingen das Final-Four Turnier der U19 statt. Als Hauptrundenmeister hatte sich der HCM als Ausrichter qualifiziert. Der Viertplatzierte Heilbronn konnte leider nicht anreisen, sodass der HCM auf die Rhein-Main Patriots und auf den Vorjahresmeister Badgers Spaichingen traf.
Coach Dennis Schopp konnte den Kader durch einige Spieler der U16 auffüllen und daher mit 12 Feldspielern und 2 Torhütern aus dem Vollen schöpfen.
Der Gegner im ersten Spiel um 10.00 Uhr hieß Rhein-Main Patriots, die mit 300 km Wegstrecke bereits sehr früh anreisen mussten. Jedoch gingen die Gäste zunächst mit 0:1 in Führung in der zweiten Spielminute. Der HCM antwortete prompt durch Tore von Lettgen und Bächle und drehte das Spiel in der 5.Spielminute auf 2:1. Durch zwei Powerplaytore von Mylyanyk stand es zur Pause der 2×20 Minuten Spielzeit 4:1 für die Merdinger U19.
Im zweiten Drittel verflachte das Spiel etwas, die Gäste verkürzten zwischenzeitlich auf 4:2. Jedoch besorgten Torjäger Lettgen mit zwei weiteren Toren und Kapitän Bächle den 7:2 Endstand.
In der zweiten Partie des Tages trafen die Badgers Spaichingen auf die Rhein-Main Patriots. Die Spaichinger konnten sich deutlich mit 9:0 durchsetzen, sodass das dritte Spiel des Tages Merdingen-Spaichingen auch gleich das entscheidende Spiel um die Meisterschaft war.
Die beiden Teams machen seit vier Jahren den Titel der U19-Liga unter sich aus, allerdings gewannen die Spaichinger 2015 und 2016 den Titel zweimal in Folge. Dementsprechend hochmotiviert ging der HCM in das Spiel, Mylyanyk besorgte nach drei Minuten die Führung, die aber umgehend durch Rappenecker ausgeglichen wurde. In der 5.Spielminute war es wieder Mylyanyk der den HCM in Führung brachte. Die wohl entscheidende Phase des Spiels ereignete sich in der 10.Spielminute, der HCM bekam eine 2-Minuten Strafe. Doch statt dem Ausgleich, gelang dem HCM durch Nico Bächle ein Doppelschlag in Unterzahl zum 4:1 und noch vor der Pause war es erneut Bächle, der zum 5:1 Pausenstand erhöhte.
Zu Beginn der zweiten Halbzeit traf erneut Bächle, auf schöner Vorarbeit von Simon Merkt zum zwischenzeitlichen 6:1. Die Gäste gaben noch nicht auf, Krebs verkürzte in der 27.Minute auf 6:2. Darauf folgte eine kurze Auseinandersetzung zwischen Zinn und Halturin, nach der beide für 5 Minuten auf die Strafbank wanderten. Bei 3 gegen 3 traf der überragende Spieler des Tages Nico Bächle zum fünften Mal in diesem Spiel und entschied damit das Spiel. Die weiteren Treffer von Lettgen bei Merdingen und Krebs und Dier sorgten für den 8:4 Endstand.
Damit ist der HCM nach 2011 und 2014 zum dritten Mal in der Altersklasse U19 Meister geworden.
Die U19 hat sich als südwestdeutscher Meister auch für die deutschen Meisterschaften am 16&17. Dezember in Hilden qualifiziert und möchte dort auch gut vorbereitet teilnehmen.
Bei der U10 gibt es noch keinen Wettbewerb um deutsche Meisterschaften.
Bis zur nächsten Saison steht daher die Gewinnung von neuen Spielern (Jahrgang 2009 und jünger) im Fokus, um im nächsten Jahr wieder in der U10 Liga ins Rennen gehen zu können.
Das Training findet immer Dienstags-und donnerstags von 18.00 Uhr-19.15 Uhr statt. Ansprechpartner für neue Spieler und Anfänger ist Florian Schwehr, florian.schwehr@hc-merdingen.de Tel. 0157- 86802366

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.