U13-Mannschaft erreicht tollen 2.Platz beim Heimturnier

Beim Heimturnier am 17.3. erreichte unsere U13-Mannschaft einen tollen 2.Platz. 
Dem neuen Trainerteam Henrik Schnurr und Ralf Baldinger standen trotz einiger Ausfälle 11+1 Spieler zur Verfügung. Davon bestritten drei Feldspieler und der Torwart ihre ersten Spiele überhaupt und machten ihre Sache hervorragend!

Im ersten Spiel hieß der Gegner Blue Arrows Sasbach, nach einer anfänglichen Abtastphase, ging der HCM in der 7. Minute mit 1:0 in Führung und konnte am Ende mit 3:0 gewinnen.

Anschließend bekam man es mit den Klettgau99ers zu tun und kassierte auch in diesem Spiel kein Gegentor und gewann 4:0.
Gegen den großen Favoriten und späteren Turniersieger Spaichingen hat das Team in der ersten Halbzeit gut mitgehalten, verlor aber in der zweiten Hälfte etwas den Anschluss und verlor mit 0:6.

Im letzten Spiel ging es gegen den IHC Landau um den zweiten Platz. Schnell lag man in der ersten Hälfte mit 0:2 zurück, aber die Mannschaft gab nicht auf und kämpfte sich mit einer tollen Mannnschaftsleistung zurück ins Spiel und konnte immer mehr Druck auf das Landauer Tor aufbauen. Kurz vor Schluss drehte das Team dann noch den 1:2 Rückstand zum viel umjubelten 3:2 Sieg!

Insgesamt eine tolle Leistung, auf die sich für die anstehende Saison aufbauen lässt. Die Saison beginnt am 21.04. zuhause gegen Sasbach.

Weiterhin gibt es die Möglichkeit für Neueinsteiger den Sport Inline-Skaterhockey beim HCM kennen zu lernen. Gerade für Spieler ab dem Jahrgang 2009 gibt es die Möglichkeit sehr schnell in den Spielbetrieb einsteigen zu können.
Die Trainingszeiten sind Dienstag und Freitag von 17.45 Uhr-19.00 Uhr.
Ansprechpartner ist Dominik Dietsch (dominik.dietsch@hc-merdingen.de)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.