Die Heimspielsaison beginnt für den HCM mit dem Derby gegen die Freiburg Beasts

Am kommenden Freitag startet für den HC Merdingen die Heimspielsaison mit dem Derby gegen die Freiburg Beasts. Der HCM konnte in den ersten drei Auswärtsspielen immerhin zwei Siege einfahren und steht damit voll im Soll. Freiburg steht etwas mehr unter Zugzwang, da der Saisonstart nicht ganz so erfolgreich verlaufen ist. Allerdings haben die Freiburger mit den DEL-Spielern Simon Danner und Mirko Sacher von den Schwenninger Wild Wings deutlich mehr Qualität in der Offensive hinzugewonnen. Während der kleine Merdinger Kader sich in den ersten Spielen sehr gut einspielen konnte, haben die Freiburger in den bisherigen vier Spielen bereits 23 Spieler eingesetzt. Für den Coach Dirk Müller bedeutet dies die Qual der Wahl die beste Truppe im Derby auflaufen zu lassen, anderseits ist dies sicherlich auch ein Zeichen, dass die Stammformation der Beasts sich noch nicht gefunden hat.

Die Zuschauer dürfen sich auf ein spannendes Spiel auf dem Merdinger Hockeyplatz freuen. Der Eintritt erfolgt wie immer freiwillig auf Spendenbasis.

Freitag 26.04.2019

2.Bundesliga Süd

HC Merdingen-Freiburg-Beasts 20.00 Uhr

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.