HCM macht einen großen Schritt Richtung Playoffs 3 Punkte aus zwei Heimspielen am Wochenende

Der HC Merdingen hat am Wochenende einen weiteren Schritt Richtung Playoffeinzug gemacht.

In den zwei Heimspielen am Wochenende gegen Spaichingen und Ingolstadt, gab es für die Merdinger drei Punkte durch den 18:5 Sieg am Samstag gegen den ERC Ingolstadt. Daher reicht ein Punkt am kommenden Wochenende in Bayern, um den 4.Tabellenplatz festzumachen. Der einzig verbleibende Konkurrent ist der TSV Schwabmünchen, der mit drei Punkten Rückstand, aber dem besseren direkten Vergleich hinter dem HCM steht.

Zunächst empfing der HCM am Freitag aber die Badgers aus Spaichingen. In einem knappen Spiel behielten die Gäste die Oberhand und fügten den Panthers die zweite Heimniederlage in Folge zu. Das Spiel endete mit 5:7 (2:3; 1:1; 2:3) für den aktuell Tabellenzweiten, der am Samstag auch Tabellenführer Augsburg schlagen konnte. Merdingen war zwar durchaus die spielbestimmende Mannschaft konnte aber die Überlegenheit nicht in Tore ummünzen und scheiterte mehrfach am stark spielenden Gästetorwart Käfer.

Am Samstag stand man gegen den ERC Ingolstadt dann in der Pflicht. Gegen die personell dezimierten Bayern entwickelte sich eine klare Angelegenheit und am Ende stand ein 18:5 (3:0;6:1;9:4) Sieg auf der Anzeigetafel. Dabei zeigte das HCM-Team auch phasenweise ein sehr gutes Hockey und konnte für nächste Woche nochmals Selbstvertrauen tanken.

Statistik:

HCM-Spaichingen

Jens Berger 0 Tore/0 Assists
Henrik Schnurr 0/0
Yannik Schnurr 0/0
Marc Petermann 1/0
Thomas Issler 1/2
Nico Bächle 1/0
Denys Mylyanyk 0/0
Dan-Julian Zehner 0/0
Anton Bauer 0/0
Alexander Kinderknecht 2/2
Kevin Bitsch 0/0
Dennis Schopp 0/1

HCM-Ingolstadt

Jens Berger 0 Tore/0 Assists
Henrik Schnurr 0/0
Yannik Schnurr 1/0
Marc Petermann 1/1
Thomas Issler 0/1
Nico Bächle 3/2
Denys Mylyanyk 0/0
Dan-Julian Zehner 0/1
Anton Bauer 5/1
Alexander Kinderknecht 1/4
Kevin Bitsch 6/3
Dennis Schopp 1/5

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.