U19-Europameisterschaften am Wochenende in Lugano Nico Bächle im deutschen Aufgebot

Am Wochenende finden die U19-Europameisterschaften in Lugano (CH) statt.

Mit Nico Bächle trägt erstmals ein Merdinger Spieler den Bundesadler auf der Brust. Er hatte zuvor vier Auswahllehrgänge durchlaufen und mit guten Leistungen im Ligaspielbetrieb auf sich aufmerksam gemacht.

Das Ziel der deutschen  Mannschaft ist es den Titel zu verteidigen, den man im vergangenem Jahr erringen konnte. Der grösste Konkurrent für die deutsche Mannschaftkönnte das Heimteam aus der Schweiz sein.
Am Samstag finden die Gruppenspiele statt und am Sonntag dann die Halbfinals und das Endspiel. Der Merdinger Juniorenkapitän wird mit der Rückennummer 9 auflaufen.

Weitere Infos zum Turnier und Verlauf gibt es auf der Seite  https://www.sayaluca.ch/u19

Es wird ein Livestream der Spiele vom Samstag geben unter diesem Link (Sonntag folgt)
livestream.com/accounts/8902136/events/8433629…

Ebenso wird es auf der Facebookseite des deutschen Verbandes ISHD – Inline-Skaterhockey Deutschland am Wochenende Informationen zum Turnierverlauf geben.

Wir wünschen Nico und der deutschen Mannschaft viel Erfolg bei der Mission Titelverteidigung!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.